Weg Nr. CAI. 25 umgehend zur Bocchetta Piancformia. N° sentiero CAI: N° 00 Gruppo: Pratomagno Comune/i Valdarno: Reggello, Pian di […] 39), begann ich den Abstieg über schneefreie Cresta di Piancaformia und stieg in der großen Scharte hinunter zur Grotta (2220 m) am Wanderweg Nr. Routenbeschreibung (Schwierigkeit: KS 3 / C): Der von der CAI-Sektion Mandello gebaute Steig führt über mehrere Abschnitte des Felsgrats, der nach Osten dreht, jedoch meist auch über Gehgelände. Il sentiero 00 del crinale di Pratomagno curato dalla nostra sezione va dal Passo della Crocina (664 mslm) fino al Poggio Uomo di Sasso (1535 mslm) passando per la cima detta della Croce di Pratomagno dove arriva alla sua massima altezza (1591 mslm). Colle Impiso – Monte Pollino (2248m) Runde von Viggianello. Dann gelangt man zu einer steinigen großen, leicht geneigten Fläche an linker Seite, die genügend Abstellfläche bietet (P-Schild „Regolamente“ und Wanderrouten-Tafel). Es ist von Juni bis Ende September bewirtschaftet und bietet Wanderern und Bergsteigern, die in der herrlichen Dolomitenkulisse unterwegs sind, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit. 26 (Via ferrata Rif. 05:00. Unschwierige Stellen im Kalkstein sind meist ungesichert. 630) beginnt. Dort (großes blaues Schild) biegt in letzter linker Haarnadelkurve ein ca. �Y"&!�� \�A8J����]8�Ӝ5�)�@m�?� D��=�f�v��j>�^u^������OjG�KT9�k���S9F9� �.9�2�^���]�Չ�'b��F�f�����ʑ���� ɤ먂ӈP��ɤ�S���רM�K��l�0����_*�����k-t�$0���aH&U��$�Yy$R7�ڒ5��F[c�BK.� ��*꤅y���(,V7܌bǭQ������P&��B�����Ʋú�eO�dٵ7�������DJ$˞t\S!3�]Y$?OT���N�y� ��xb�a�Xf\���rϻk"6�T%�?QR?�Rt�wA$ȅ%Od�fw���I���x"�u��`�r/W����J�?�Z���;:�8V��~ӕ��]���X07������� B��Ʒ��p��D,)������+F��� �����!`���j��Z0��9��]u{��s��ڷ�$F�a�UQn�#��2Gǟ�F�gg|�}x������5O3�J���ɗYJz֒�4��L����]癄P9O�h&(#����0��s�����o�,�_*� "�@#f�+U8;� է��*7�z���~���j�I�L�_cA³���?��.y! Mandello. Man erreicht die Hütte über Chiareggio und hat von hier eine wunderschöne Aussicht auf den Monte Disgrazia. Colle Impiso – Monte Pollino (2248m) Runde von Viggianello. und von dort auf der SS 36 südwärts bis zum Autobahnkreuz nach der Brücke über den Fluß F. Adda. Length and Altitude. Davor zweigt links der Caminetto (Weg Nr. des CAI FVG Il Sentiero Italia CAI collega, attraverso i suoi oltre 7000 km, tutte le regioni italiane alla scoperta della bellezza, del fascino e delle tradizioni dei territori interni. Geradeaus hinab gelangt man zum Ende des Karstgebietes, wo eine Marienstatue mit Kind von 1995 steht (1,5 Std. 33, oberhalb der Schutzhütte Bivacco Merlini, welcher von der Rif. 24), bzw. dalla stazione a monte della funivia Seceda seguendo il sentiero n.1 per ca 2h; passando per S. Giacomo seguendo il sentiero n.4 per ca 4h; Dal Passo Gardena. 24. Die Orientierung ist einfach. 19). 24, während Nr. Vallori mit Nrn. Domenico Rebuzzini). At this time, from Spoleto to Spello, the red and white flag signs carry the insignia S.U. Stetig aufwärts dreht die Straße nach Westen und knickt weit oben über Varenna ab nach Süden zum Sasso di San Defendente (1122 m), vorbei an der Kapelle Sacrario di Agueglio (1048 m) mit Gedenkstein an die Widerstandskämpfer im 1. und 2. Anzeige: Klettersteige Kaiserwinkl. %�쏢 Elisa im Val Cassina. Il sentiero CAI 00 percorre sostanzialmente il crinale del monte, partendo dal Passo della Croce dell’Alberaccio (541 m) e passando nei pressi di Poggio Ripaghera (878 m), da Monte Rotondo (773 m) per poi proseguire verso la vetta del Monte Giovi (992 m) e oltre. Nicht dorthin, sondern geradeaus weiter (Nr. 05:24. Nach dem Sattel der Piancaformia (Bocchetta di Piancaformia, 1805 m) gelangt man auf Weg Nr. 5-6 Stunden dauernde Touren einfach mehrere Checkboxes (5 Std, 5,5 Std + 6 Std) anklicken! 05:00. Es folgt dann eine Steilstufe. An der Hütte befindet sich ein Wasserhahn außen unterhalb einer Topfpflanze. Bogani (Weg Nr. 179.335,00 € Grenzüberschreitendes Projekt, finanziert im Rahmen des Programms Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020 > CLLD-Strategie HEurOpen . Weiter nun auf Weg Nr. Von hier in 30 min. Pilastro, bzw. Zu deren roten Markierungstafel hinauf, dann wechseln sich Geh- und einfache Kletterpassagen ab. Links geht’s zur Rif. Zufahrt: Von Norden her kommend über Bellinzona, Lugano auf der Autobahn A2 (italien. Danach kommt man an ein weiteres, weitaus kleineres rechts vorbei, welches mit einem Blech bedeckt ist. Refuges and Bivacs rifugio Brasca: 1304m Alpe Codera, Val Codera CAI Milano tel.02/86463516 E-mail cai.milano@tiscalinet.it Tel. Es wurden %count% Einträge gefunden. Brioschi) ab. Lingue. Panoramablicke rundum und hinab zum Comer See. Auf der Ottenalm gibt es viele tolle Klettersteig Möglichkeiten . Hinter der Hütte zweigt links aufwärts Weg Nr. Schwer. 11,5 km. Nach der Hütte hält man sich bei der Weggabelung links zur Bochetta Piancaformia (20 min.) Zufahrt: Von Norden her kommend über Bellinzona, Lugano auf der Autobahn A2 (italien. 16 zur Rif. Der Waldweg führt unsteil im Wald hinauf zur Bochetta di Prada (1653 m), wo sich Wege kreuzen. Statuto del Club Alpino Italiano, Articolo 1. Hosted by. An dieser vorbei die Treppen hinab, wo rechts hinab bereits das Sicherungsseil erkennbar ist, welches über eine schräge Felsplatte hinab führt, und zwar über den Sentiero attrezzato di Grignone (KS 1), Weg Nr. Durch den Süden von Como westwärts kurz auf der Fernstraße 35, dann auf die 342 Richtung Erba. Foce di Navola-Capanna Garnerone-Innesto sent.175-Foce di Giovo (tratto intermedio dell'intero percorso) 38. Colle Impiso – Monte Pollino (2248m) Runde von Viggianello. Schwer. 1h00. 143 tratto del sentiero 101 cai 76 km : Il mio garmin si è spento appena dopo il passo del penice , a li avevo gia fatto 1400 mt di dislivello , il resto del percorso l'ho tracciato con mapsource riproducendo fedelmante dove sono passato . 3h . Trail signs. Rating (finde die schönsten Klettersteige), Via Ferrata Pesciola (V.F. Time. Lasciata la macchina al parcheggio dell'ovovia si torna verso l'Abetone e ci si reca presso il municipio. Bei der Bochetta Roleccio (2262 m) endet der Steig nach 1,5 Std. Brioschi), 15 (Caminetto Rif. 36, 37, bzw. Relation: Sentiero 571: Periplo della Valle Imagna - da Almenno S.S. a Clanezzo seguendo lo spartiacque (1635979) Rivisti vari sentieri dell'Ubione Edited 23 days ago by amadvance Weltkrieg. 19 links hinauf führt zur Cresta di Piancaformia. 17 führt rechts hinauf zum Mte. Sentiero di fosso Jannace – Piano di Jannace Runde von San Severino Lucano . Idro - Idrosee Lombardy: - Italy. Am 08.06.2015: Tourenbeginn um 08:00 Uhr bei Morgensonne. Sentiero CAI 00. [...] ha per iscopo l'alpinismo in ogni sua manifestazione, la conoscenza e lo studio delle montagne, specialmente di quelle italiane, e la difesa del loro ambiente naturale. Dalla Valle Santa Felicita a Cima Grappa, irto in partenza, uno dei sentieri più battuti oggi e fra quelli più tristemente utilizzati durante la Grande Guerra per la “difesa elastica”, ovvero per attaccare i soldati austro-ungarici alle spalle. ), ohne daß viel Wegspuren anfangs erkennbar sind. Bitte Suche verfeinern. Bietti (Nr. Tedeschi, von Pasturo, bzw. 14,7 km. Ein blaues kunststoffummanteltes Seil führt links (nordwestwärts) oberhalb der Rifugio Bogani diese auf Weg Nr. 14,7 km. Dabei lohnt ein Abstecher über die pultförmige Felsscholle zu kleinem geschmiedeten Gipfelkreuz (10 min.) Lower trail of "Valle delle Ferriere" Amalfi (Piazza Flavio Gioia) Scala (Riserva Naturale Orientata di Valle delle Ferriere) Print this page. *��������o���~�ECLڌJ�5X'D�-�A�a!J�4Κ�x�~0�O#q�J Fχ�@q$9d��"���:����?��8����#�б Share this event with your friends . 16) zur Rif. stream Die Via Ferrata Gruppo Alpini ist laut Aussagen vieler die schönste Ferrata am Comer See. , während es rechts hinab geht zur Alpe Moncodeno mit einer Pferdekoppel Weg Nr. 19 u. EN. 15, bzw. Verified. %PDF-1.4 Title: Microsoft Word - SENTIERO ITALIA CAI Author: Giacomo Created Date: 5/15/2019 7:45:24 AM Situated in the comune of Cortina d'Ampezzo, it has an elevation of 3,205 metres (10,515 ft).In its vicinity is a mountain pass of the same name, as well as Sorapiss Lake (Lago di Sorapiss), at the foot of the mountain. Mappe; Rifugi; Sentieri; Itinerari; Bike; Sentieri senza barriere; Quota e Ruote; Webcam; Media; Skip to Navigation ↓ Il Club Alpino Italiano (C.A.I.) 5 0 obj Die Kapelle wurde gebaut und gewidmet den beiden am 25.8.1944 getöteten Partisanen der „Grigna Hunters“ Brigade beim ehemaligen Bivacco 89a Brigata (1600 m). Il progetto. Dieser Weg führt in weitem Rechtsbogen in westliche Richtung steiler werdend bis zum Rechtsabzweig von Weg Nr. Schwer. Man hält sich rechts und folgt dem Weg mit Nr. 05:24. Dort biegt man links ab auf die Bergstraße nach Parlásco. Download its GPS track and follow the itinerary on a map. Die letzten 150 m sind nur noch geschottert. 11,0 km. Mte. Sentiero di fosso Jannace – Piano di Jannace Runde von San Severino Lucano. ab Hütte). Schwer. Il sentiero 00 dell’Alpe della Luna, parte del Sentiero Italia ed indicato anche con il numero 300 nella nuova numerazione, è il principale percorso del comprensorio, in quanto attraversa tutta la dorsale principale della catena, percorrendo interamente il crinale e toccando nel suo percorso le vette più alte dell’Alpe. English; Italiano; Home; Trails; CAI Monti Lattari ; Smart Maps; 325. Informazioni di dettaglio quali la località di partenza e arrivo, la lunghezza, il tempo di percorrenza, la difficoltà, ecc. Dann hat man leichtes Gehgelände auf grasigem Bergrücken erreicht. IT. Die Schotterpiste endet an dem Materialcontainer der Rifugio Bietti Buzzi (1393 m). 25). Die Schnellstraße wird ostwärts verlassen Richtung Balabbio. Mitten in den Brenta-Dolomiten liegt das kleine Rifugio Alimonta auf über 2500 m Höhe. Le tappe. Man schlägt jedoch rechts ein zur Rif. 05:31. Elisa. Zustieg: Vom Parkplatz läuft man zur rechten Waldseite hangaufwärts, wo ein Weg beginnt (grüne Hinweispfeile Rif. Esplora la mappa Sentiero CAI 00 Il sentiero CAI 00 percorre sostanzialmente il crinale del monte, partendo dal Passo della Croce dell'Alberaccio (541 m) e passando nei pressi di Poggio Ripaghera (878 m), da Monte Rotondo (773 m) per poi proseguire verso la vetta del Monte Giovi (992 m) e oltre. ab Gipfel). Via Ferrata CAI Mandello / Sentiero attrezzato di Grignone. Colle Impiso – Monte Pollino (2248m) Runde von Viggianello. 1509 vorbei (2 Gedenktafeln) bis zu einer Weggabelung. Von der Scharte führt rechts (westwärts) hinab ein weiterer Weg (Nr. Brioschi), bzw. Colonnata-Case Vergheto-Foce di … Colle Impiso – On the way to Monte Pollino Runde von Viggianello. Elisa), bzw. 15) ab. Nach links führen die Wege mit Nrn. Dort gibt es einen großen Parkplatz. 37. ab Parkplatz). <> 339/7176620 0343/63077 Places 48 No winter room open summer rifugio Gianetti: 2534m Alta Val Porcellizzo CAI Milano tel.0342-64.51.61 92 places/12 winter open summer rifugio Omio: 2100m Val Porcellizzo SEM Mliano tel.0342-64.00.20 Colle Impiso – On the way to Monte Pollino Runde von Viggianello. Beim Abzweig danach bleibt man auf Weg Nr. �)�c=UJH&��@\δB*؊qyEڐ~����r"7�#Z�>_CNH+�K��sZ ���|���Lѵ��p'�P��|�T!�N�P@���q(��s�Z�����X�k���V�5�mեL�ΥjV�)�s�j��2�"mY�פ���P���� zu sichtbarem Rifugio Arnaldo Bogani (1816 m) der CAI Sektion Monza im Wald. N. 949: INGRESSO NORD PARCO DELLA CESSUTA - MONTE SELLARO FUORI PARCO n. 989: CASTROVILLARI - MADONNA DEL RIPOSO - MONTE SANT'ANGELO N.B. 06:41. 3.00 (1 review) Lombardei Comer See. 24), blauer Pfeil Monte Croce (Nr. 0h50. dalla stazione a monte della cabinovia Col Raiser seguendo il sentiero n.4 per ca 25 min; Da Ortisei. Nun in vielen Serpentinen südostwärts nach Ésino Lario hinauf bis zum Ortsausgang vom Bergdorf. 13,7 km. 23)) südwärts hinauf zum Sattel Moncodeno (1436 m), dann linksdrehend bis zur Weggabelung im Wald. 39 über das bei Schnee tückische Karstgebiet, welches bei der Marienfigur oberhalb der Rifugio Bogani endet. Auf der Grignone steht die Rifugio Luigi Brioschi der CAI Sektion Milano (2405 m), neben dem Gipfelkreuz, einer Windrose mit 360°- Panorama-Übersicht der Bergketten um einen herum. Zur Auswahl von z.B. Rifugio Brioschi Esino Lario Lombardia 23826 IT. x��]ۓ$E�]DlP@d�WP��)�~��[�����` "ò���?��9y=Y�U��3˪�����Yy9��y~��=��3�_~x�j��;v���;6�<3�W�������u���vwn��a������0��s1x����W"��{m#��[-����j����lP0�t�//Lk�?�9^��3������ ���#��VҾO�K���//�9���B�qo_�o�P�p��0���ó�7p#���r�0��8������9������~u�{v�,�M������v�zY��&�n�Y��7��a��.�#:V��@)=x˝��Y)8�T�[�������@G98n�G:�b5� �-�?�� @� Buy our Hiking Map. Sezione di Barga - Avviso chiusura Sentiero 111 per frana; Sezione di Fivizzano - Avviso Sentieri 104-106-108 zona Torsana/Camporaghena; News dai Rifugi; Concorsi e Manifestazioni; Organizzazione Assemblee G.R. Danach steigt der Weg wieder an zur Rifugio Luigi Bietti Buzzi (1715 m) der CAI-Sezione Grigne (1,5 Std. http://www.gipfelbuch.ch/gipfelbuch/detail/id/74440/Klettersteig/Grignone, via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern, Auf der Ottenalm gibt es viele tolle Klettersteig Möglichkeiten. Dort entlang stößt man auf die Capella Votiva. ����o�G�ڏ��q���iE76 �D����A��3nj_�oZ�4�/�gs�P���~���\_I������j �� Weiter nach Lecco auf die Schnellstraße SS 36, die meist in Tunneln durch Lecco führt. Nicht auf die Autobahn (SP 36) auffahren, deren nächste Ausfahrt erst in Abbadia-Lariana möglich ist, sondern rechts abbiegen auf die Uferstraße SP 72. Esino Lario, Lecco, Italien. Nun südwärts bergab zum Ortseingang des Bergdorfes Ésino Lario. 00 (A piedi) - Partenza: Passo dei due Santi - Tempo di percorrenza: 120 ore - Difficoltà: EE - Lunghezza: 83.33 km . Empfehlenswert ist der Hüttenanstieg über den „Sentiero Vazzeda", den man über den „Pian del Lupo" nach dem Ort Chiareggio erreicht. Attention must be given to always follow carefully the indications given along the path and to take along a topographical map as it can occur that these small road signs can become damaged over time. La mappa. 25) und Rif Bietti (Nr. Zufahrt: Von Norden her kommend über Bellinzona, Lugano auf der Autobahn A2 (italien. 16 (Mandello, Rif. Dort kommt von rechts der Wanderweg Nr. Schwer. 11,5 km. CAI Monti Lattari. Cresta di Piancaformia (Nr. 25 nach Cainallo, Esino). 3.2 Km. 15 Maggio 2018 Sentieri d’Italia inizia il suo percorso. Wegen dem im Schneefeld versunkenen Drahtseil im oberen Bereich des Sentiero attrezzato di Grignone (Weg Nr. Aus dem Süden Kommende fahren ebenfalls bis dorthin. Track report Accessibility and Level. Dabei sind einige Felsnischen zu passieren. Am Einstieg ist eine kurze, rot gestrichene, schräge Eisenleiter zu überwinden. Canale ufficiale del progetto di ripristino e valorizzazione dell'itinerario di oltre 6000 km denominato "Sentiero Italia CAI" a cura del Club Alpino Italiano. Wer über Engadin kommt, fährt südwärts über den Maloja-Pass durchs Val Bregaglia nach Chiavenna. Von dort wendet sich die SP 62 nach Nordwesten. (Stein „Fini“) und trifft links auf den Caminetto (Weg Nr. Etwas absteigend gelangt man nun zum Felsentor (Porta di Prada), in dessen Fenster ein Kreuz und Marienfigur steht. Auf dieser immer südwärts entlang des östlichen Ufers vom Lago di Como bis nach Varenna. I’d encourage you to give it a go and just take it as slow as you need in the tricky parts of the hike. Die Via Ferrata Gamma 2 al Resegone ist quasi die schwierigere Fortsetzung von der Ferrata Gamma 1. Davor kommt von links der Weg von Zapel, Palone, bzw. Incrocio Sentiero 00 105 ... Sentiero CAI 217 YES NO TODO 221 9237111 9237111: Caminata Trevozzo YES NO TODO 223 9236270 9236270: Strà: Caminata YES, manca una minuscola parte a Montalbo NO TODO 223A 9236307 9236307: Trevozzo Verago YES NO TODO 225 Anello del Monte Sereno 831 Passo del Chiodo Percorso 871 901 Madonna del Monte Passo Linguada' 901x Prato Barbieri Monte … w�Q ��f/���h17S�Fåf�\�1T. Schwer. Dabei obacht gebend, nicht in ein Karstloch hinab zu stürzen, welches mit alten Baumresten rechts des Wegs abgedeckt ist. 06:41. 5 km langes Teersträßchen südostwärts ab zur Alpe und Rifugio Cainallo (1241 m) im Parco Delle Grignone. Sentiero CAI 100. 15 von Era, Mandello an. 38 an. Weiter wie Aufstieg (45 min.). Schwer. EE): Man steigt von der Cime Verde nun auf den nach Osten abfallenden Bergrücken hinab, wo aussichtsreicher Sentiero dei Sparavei (rot-weiß signalisierter Weg Nr. 13,7 km. which stands for Sentiero Ulivi (Olive Grove Path). Dann folgt gleich die schwierigste Passage mit natürlichen Felstritt- und Griffmöglichkeiten in linker Felsflanke. Inhalte von Ivana Bassi und Antonio Zambon Projektreferenten des Departements für Agrar-, Ernährungs-, Umwelt- und Tierwissenschaften der Universität Udine bzw. Der Weg führt an diesem links vorbei. dem Alta Via delle Grigne (braunes Schild). 26, Alta Via delle Grigne) zum Felsgrat. A9) bis Abfahrt Como-Süd mautfrei. : la sigla numerica individua i sentieri segnati dal Club Alpino Italiano e … Auf diesem nun nordwärts an 3 Gedenktafeln vorbei zum höchsten Berg am südöstlichen Teil des Comer Sees (30 min.). Abstieg: Neben der Hütte befindet sich eine Opferkappelle mit Glasumhausung. Downloads Files available for this trail. 39 nordwärts über das Karstgebiet mit Eisenkellen signalisiert am Loch Nr. OpenStreetMap is a map of the world, created by people like you and free to use under an open license. 28 (blaues Schild: Via Guzzi, Rif. Am Ortsanfang zweigt man links ab Richtung Perledo. Schwer. Geradezu nun steigt man zum Felsgrat hoch und klettert von dort mit Drahtseil gesichert hinab in die Scharte (KS 2) zum Einstieg (1 Std. Auf schlaglochreicher und schmaler werdenden Teerstraße fährt man weiter hinauf zum ausgeschilderten Parkplatz in großem Rechtsbogen mit Blick auf alten Schlepplift hinab. 11,0 km. Ristorante. 19 nordwestwärts am Karstloch Nr. Passa al contenuto. 19 zum Aussichtsplatz „Belvedere“ mit Blick auf das Felstor hinab. Bogani (Weg Nr. Auf dieser fährt man bis Cortenova. 05:31. Errichtet wurde das alpine Schutzhaus 1937 und wird von der Sektion Sovico des italienischen Alpenclubs CAI verwaltet. CAI 00: Abetone - rifugio Selletta - Monte Gomito Hiking trail in Abetone, Toscana (Italia). SENTIERO N. PERCORSO. 15) und rechts auf rot-weiß markierten Wanderweg Nr. Colle di Balisio hochzieht. Passando per il Rifugio Puez seguendo il sentiero n.2 per ca. Sentieri d’Italia fornisce a tutti gli amanti del trekking una pagina web, gratuita, con la quale poter visualizzare i migliori itinerari escursionistici italiani. CN. Die Via Ferrata Due Mani oberhalb von Lecco am Comer See ist ein schöner anspruchsvoller Klettersteig in mehreren Tei... Zufahrt: Von Norden über den Splügenpass auf der SP36, oder aus dem Bergell (Val Bregaglia) über den Maloja-Pass auf ... Klettersteigtour mit vielen Leitern am Südende des Comer See bei Lecco. Abstieg: Sentiero dei Sparavei (Schwierigkeit: T4 / KS 1 / ital. N. 947: ALESSANDRIA DEL CARRETTO - MONTE SPARVIERE. CHI SIAMO. Nordwärts durch den Ortsumfahrungstunnel auf der Fernstraße 62 über den Kreisverkehr von Ballabio und hinein ins Valsassina entlang des T. Pioverna nach Intróbio. Alternativ: Ab der gläsernen Kapelle am Gipfel nicht zum Stahlseil rechts sondern geradeaus (schwacher gelber Dreieck-Rahmen und Pfeil auf dem Felsstein, roter Pfeil und „E1“ am Nachbarstein, danach schwach rot „P2“) über unmarkierten Grat, der Cresta di Piancaformia, hinunter zur Bochetta di Prada (1,5 Std. N. 946A: SENTIERO DELL' "A NNANZA" - CERCHIARA DI CALABRIA - SANTUARIO MADONNA DELLE ARMI. Waren bei der Gam... Klettersteigausrüstung – Klettersteigset, Klettergurt & Kletterhelm, Knotenkunde – Prusikknoten, Achterknoten, Halbmastwurf Sackstich, etc, Touren / Berge markieren und kommentieren. 11 Interested. Croce und kommt von geradeaus aus Richtung Calvazzo, Somana, bzw. 5444 (mit Astgabel verstopft) vorbei zur Bochetta di Prada (50 min.). My CAI; Area Riservata Soci CAI; Il Gruppo Regionale.